Kurse für Ärzte*innen

QKG Basiskurs, Graz, 21-22.03.2025

Liebe Ärzte:Innen und Physiotherapeut:Innen,

und Freunde des Gelenkerhalts,

es ist uns eine große Freude, den ersten QKG-Basiskurs zum
Knorpelspezialisten QKG in Österreich ankündigen zu können.

An 2 Tagen erfahren Sie in Graz alle Grundlagen zur aktuell ver-
fügbaren Knorpeltherapie mit Fokus auf das Kniegelenk, sowohl
theoretisch im Vortragssaal, als auch praktisch in Operations-
workshops. Ausgewiesene Spezialisten auf diesem Gebiet tei-
len mit Ihnen am 21./22. März 2025 ihre Erfahrungen und ihre
Expertise. Sie haben Gelegenheit, alle gängigen aktuellen Knor-
peltherapieverfahren an Präparaten, zu sehen, und selbst aus-
zuprobieren.

Neben den zu trainierenden operativen Skills und dem Grund-
wissen zur Knorpeltherapie, sind aber auch die therapiebeglei-
tenden sport- und physiotherapeutischen Maßnahmen vor und
nach der operativen Therapie von entscheidender Bedeutung
für den nachhaltigen Behandlungserfolg. Hier gehen wir weg
von starren Behandlungsprotokollen hin zu Assessment- und
Phasen basierten Therapiekonzepten, die auf die Bedürfnisse
der Patienten nach diesen oft komplexen Therapien angepasst
sind.

Wir freuen uns sehr, Sie im März im schönen Graz begrüßen zu
können.

Das wissenschaftliche Team des QKG-Basiskurses Austria
Wolfgang Zinser, Silke Aldrian, Richard Andre,
Martin Eichinger, Stefan Fischerauer, Anne Kleiner,
Florian Obwegeser, Barbara Wondrasch

Spezialkurs

Erweitertes Wissen für erfahrene Ärzte*innen und Physiotherapeuten*innen

Der QKG-Spezialkurs ermöglicht, bei entsprechender Expertise, Hospitationen und einer Präsentation bei QKG-Veranstaltungen, eine Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse in Theorie und Praxis, um die Bezeichnung „Knorpelspezialist QKG“ zu erwerben.

Bei diesem Workshop tritt neben der Meniskuschirurgie, der Umstellungsosteotomie am Kniegelenk, und der Therapie am Femoropatellar-Gelenk, auch der Gelenkerhalt der Hüfte in den Fokus. Am Sprunggelenk ist die Innenknöchelosteotomie und die sich hierdurch eröffnenden Therapieoptionen zur Knorpelregeneration Thema.

Auch hier werden die Inhalte von ausgewiesenen Spezialisten anhand von Vorträgen und Kadaver-Workshops vermittelt. Am Ende des Workshops kann auf Antrag und Erfüllung der vorausgesetzten Kriterien, die Bezeichnung „Knorpelspezialist QKG“ erworben werden. Damit werden Sie dann auf die Liste der anerkannten QKG-Knorpelspezialisten in Deutschland aufgeführt.

 

Der nächste Spezial-Kurs findet  vom 24-25.06.2022 im Triple Z in Essen statt. 

Der aktuelle Kurs-Flyer steht noch nicht zur Verfügung.

 

NIEDERRHEINISCHER KONGRESS & OP-KURS HÜFT-ARTHROSKOPIE

Erweitertes Wissen für Ärzte*innen und Physiotherapeuten*innen

Auf dem Niederrheinischen Kongress und OP-Kus Hüft-Arthroskopie und Gelenkerhalt wollen wir Ihnen in Fachvorträgen und Workshops ein praktisches und wissenschaftliches Update zur Diagnostik und Gelenk erhaltenden Behandlung von Hüftpathologien geben. Im Kurs und den Workshops werden sowohl die FAI-Korrektur incl. Labrum- und Knorpelbehandlung sowie die korrekte Lagerung praktisch geübt . Für Einsteiger wird ein virtuelles realitätsnahes digitales Hüftarthroskopie Training (Virtamed) vorgeschaltet, welches die Lernkurve deutlich beschleunigt. 

Der nächste Kurs findet vom 01-02.04.2022 im Triple Z in Essen statt.

Der aktuelle Kurs-Flyer steht noch nicht zur Verfügung.

QKG-DAF Kurse am OSG

Erweitertes Wissen für Ärzte*innen und Physiotherapeuten*innen

Alles was Sie schon immer über die Knorpeltherapie am OSG wissen wollten erfahren Sie hier.

Der nächste Kurs findet vom 25-26.02.2022 in Hannover statt.

Der aktuelle Kurs-Flyer steht noch nicht zur Verfügung.